Eltern-Kind-Gruppe

Nach dem Vorbild des ehemaligen „Kinderparks“ von der evangelischen Kirche soll wieder eine Gelegenheit für die Betreuung kleiner Kinder geschaffen werden. Es handelt sich dabei um eine selbst organisierte, wechselseitige Kinderbetreuung durch die Eltern an zwei Vormittagen in der Woche. Die genauen Zeiten werden nach Eröffnung hier bekannt gegeben.

Interessierte Eltern übernehmen nach Absprache Dienste, zu denen sie ihre Kinder mitbringen. Weitere kleine Kinder können in den MGT gebracht werden, damit deren Eltern z.B. in Ruhe Besorgungen oder Arztbesuche erledigen können. Die Begegnungen der Eltern können genutzt werden, um zu klönen und sich auszutauschen.

Eine Kostenpauschale von 3 € pro Kind und Vormittag ist für die Nutzung der Räumlichkeiten vorgesehen. Verpflegung wie Getränke und Snacks können im MGT erworben werden.
Babynahrung kann mitgebracht werden.

In Vorbereitung der Eröffnung der neuen Räume des Mehrgenerationen-Treffs nach dem Umbau kann sich bereits jetzt eine Initiativgruppe bilden.
Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt auf über
– E-Mail: info@mgt-gehrden.de
– Tel.: 0151-68 13 48 45 (Gisela Wicke)