Selbstverpflichtung zur Transparenz

Die Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Transparency International Deutschland e. V.) stellt gemeinnützigen Organisationen anheim, eine Selbstverpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Das haben wir für 2024 geplant.

Wir verpflichten uns zu Transparenz!

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind. Transparenz ist uns wichtig. Deshalb möchten wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft anschließen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

Sie finden die betreffenden Informationen auf dieser Seite oder können diese mit einem Klick aufrufen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Mehrgenerationen-Haus Gehrden e.V., Steinweg 17/19, 30989 Gehrden,
gegründet am 03.02.2016

2. Satzung

…kann hier heruntergeladen und nachgelesen werden.

3. Jüngster Bescheid des Finanzamtes

…kann hier heruntergeladen und nachgelesen werden.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

  1. Vorsitzende ist Gisela Wicke
  2. Vorsitzender ist Hartmut Neumann
    Beide Vorsitzenden sind alleine vertretungsberechtigt.

5. Bericht über Tätigkeiten

>>>Bericht des Vorstandes von der letzten Mitgliederversammlung

6. Personalstruktur:

5 ehrenamtliche Vorstände, 5 Ehrenamtliche ergänzen den Vorstand zur Aktivengruppe, ein Hauptamtlicher und 2? Honorarkräfte in der Hausaufgabenbetreuung, ? Ehrenamtliche in der AG des Offenen Treffs, 6 Techniker in der AG Reparatur-Café, 2 Ehrenamtliche im Deutschtraining, Unterstützung durch Ehrenamtliche bei Veranstaltungen

7. Mittelherkunft

aktueller Finanzbericht

8. Mittelverwendung

aktueller Finanzbericht

 9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit:

Sind wir irgendwo zahlendes Mitglied?

10. Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen:

Trifft dies auf eines der letzten Geschäftsjahre zu?