Archiv der Kategorie: LebensWert

Ein Abend mit dem Ramon-Rose-Duo

Wir laden ein zu Gypsy-Jazz, Swing und Latin Musik
mit dem Ramon-Rose-Duo

am Samstag, 10.08.2024, 19.30 Uhr – ca. 21.30 Uhr

ins MGT, Steinweg 17/19 in Gehrden.

Das akustische Ramon Rose Duo spielt vor allem Gypsy Swing und Latin.
Ramon Rose, Gewinner des Jazzpreises Hannover in 2017 als bester Solist, ist ein in der Gypsy Tradition eines Django Reinhardts stehender virtuoser Gitarrist, der mit seiner Musik mit ihrem stark französischen Flair zu einer Zeitreise in das Paris der 30er Jahre einlädt.

Daneben zeigen sich in seiner Spielweise und der breit gefächerten Repertoireauswahl aber auch vielfältige Einflüsse aus Rock, Latin und Blues, wie man es so u.a. auch von Stochelo Rosenberg kennt, mit dem er 2014 auf dem Gypsy Festival in Samois oder auch 2015 in Hannover jammen durfte, oder Joscho Stefan, bei dem er 2018 als Opener in Hannover spielte.

Rumbaklassiker, Boleros, auch Songs von Stevie Wonder, Carlos Santana oder den Gypsy Kings, werden mit seinem Gypsy Touch neu beseelt.

Besetzung:

  • Rudi Rose (Rhythmus Gitarre), Vater von Ramon Rose
  • Ramon Rose (Solo Gitarre)

Kartenreservierungen sind auf https://mgt-gehrden.de/veranstaltungen/ramon-rose-duo/ erwünscht.

Den Eintritt von 12€ zahlen Sie am Veranstaltungstag am Eingang

Getränke und Knabberzeug werden zum kleinen Preis angeboten.

In Kürze finden Sie hier das Plakat zur Veranstaltung.

Jazzfrühstück im MGT

Am Sonntag, 30.06.2024 setzen wir unsere Veranstaltungsreihe

Das Jazzfrühstück im MGT

fort. Wir laden ein zu einem Mix aus entspannter Atmosphäre, guter Musik und einem Sonntagsfrühstück. So kommen Sie gut in den Tag und ins Gespräch.

Es wird ein musikalischer Cocktail der großen Stars und Komponisten ihrer Zeit wie z.B. George Gershwin, Nina Simone, Henry Mancini, Barbra Streisand, Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Ray Charles, Charlie Parker und einigen anderen präsentiert.
Unvergessene Oldies und Ohrwürmer zum Zuhören und Genießen werden live interpretiert und auf einem Alt-Saxophon gespielt mit orchestralem Background. 


Wir konnten erneut Fritz Narten aus
Lemmie gewinnen, der den musikalischen Part übernimmt.

Das Team vom Offenen Treff bereitet ein Frühstücksbüffet vor.

Einlass ist ab 09.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr, Ende: ca. 12.30 Uhr

Der Eintrittspreis beträgt 18 €, den Sie bitte am Eingang begleichen.

Es ist eine Reservierung bis zum 24.06.2024 erforderlich.
Nutzen Sie bitte folgenden Link: Reservierung.
Sie erhalten eine automatische Rückmeldung auf ihre E-Mail Adresse. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info(at)mgt-gehrden.de.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie wieder mit dabei sind und sich musikalisch und kulinarisch von uns verwöhnen lassen.

Offene Pforte 2024 in Gehrden

Am Samstag, 08.06.2024  laden wir herzlich zu einem Picknick in den Alten Garten des NABU, Ziegeleiweg in Gehrden,  ab 15.00 Uhr ein.

Jede/jeder bringt eine Decke und einen Picknickkorb für sich mit.
Es werden Musikhäppchen von Guntram Sellinger und seiner Trompete dargeboten.

Dies ist eine Kooperation von MGT, und NABU im Rahmen der
Offenen Pforte Hannover.

Eintritt ist frei, es geht ein Hut rum.

Bei schlechtem Wetter fällt das Picknick aus.

Am 15. und 16. Juni 2024 öffnen Gehrdener*innen ihre privaten Gärten für Gartenfreund*innen und Interessierte.

Aus bürgerschaftlichem Engagement im Mehrgenerationen-Treff ist in einer Kooperation mit dem NABU Gehrden/Benthe und der Offenen Pforte Hannover nach 2023 auch in diesem Jahr ein Flyer herausgegeben worden, der die offenen Gärten in & um Gehrden zusammenfasst.

Ein Garten öffnet bereits zum „Rendezvous im Garten“, das am ersten Juniwochenende
(01. + 02.06.2024) europaweit stattfindet.

Alle Infos, die genauen Öffnungszeiten und die beteiligten Gärten finden Sie im Flyer, der hier herunter geladen werden kann.

Am Fr, 21.06.2024 findet ab 18 Uhr ein Vortrag zum Thema
Biodiversitäts-Check in Kirchengemeinden (BICK) statt.
Die Referentin Mona Gharib, Projektleiterin BICK der Landeskirche Hannover, berichtet über gute Beispiele zur Artenvielfalt im MGT, Steinweg 17/19 in Gehrden.

Fest der Kulturen am 01.06.2024

… auf dem Gehrdener Marktplatz.

Eindrücke vom Feste in einem Videomitschnitt:

Die Stadt Gehrden ist Veranstalter unter Mitwirkung des MGT. Insbesondere hat sich Gisela Wicke vom MGT im Planungsteam engagiert.

Kommen Sie also am 01.06.2024 von 15 – 18 Uhr auf den Gehrdener Marktplatz und lassen Sie sich vom fröhlichen und vielfältigen Treiben überraschen.

Das Plakat kann hier als pdf herunter geladen werden

Ein Abend mit Franca Ferraro

Wir laden sehr herzlich ein zu

einem Abend mit Franca Ferraro

am Freitag, 10.05.2024, 19.00 – ca.21.00 Uhr

im Mehrgenerationen-Treff im Steinweg 17/19 in Gehrden.

Die „Accordionista“ mit italienischen Wurzeln lebt in Gehrden. Wir werden Akkordeonspiel und Gesang hören vom Pop bis Raggaeton und immer wieder italienischen Folk.

Der Abend wird abgerundet mit italienischem Fingerfood und Wein zum kleinen Preis.

Eintritt: 10,-

Kartenreservierung über mgt-gehrden.de bis zum 08.05.2024, begrenzte Platzzahl

Restkarten an der Abendkasse.

Einlass: ab 18.30 Uhr

Das Plakat kann hier als pdf heruntergeladen werden.

 

Vortrag: Volontariat in Südafrika

Am 08.04.2024 findet ab 18.30 Uhr ein Vortrag in Kooperation mit dem NABU Gehrden/Benthe im MGT statt.

Die 19-jährige Saskia Hennig aus Gehrden berichtet  von ihrem 3-monatigen Volontariat in Südafrika, dass sie in Wildtierauffangstationen absolviert hat. Sie hat wertvolle Erfahrungen im Land und mit der Hilfe für Wildtiere gesammelt. Ihre Begeisterung möchte sie gerne an Jugendliche in Gehrden weitergeben. Wie sie zu diesem Aufenthalt gekommen ist und welche Möglichkeiten es gibt wird sie an diesem Abend erläutern.

Seniorenberatung im MGT

Die Seniorenberatung wird ab Dienstag, 16. Januar 2024 von 14.30 – 16.00 Uhr an jedem dritten Dienstag im Monat im MGT stattfinden.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Calenberger Land informiert über Themen wie

  • Wohnraumbeschaffung und -erhaltung
  • Beratung über betreutes Wohnen
  • altersgerechte Dienste (Mahlzeit-, Abhol- und Einkaufsdienst)
  • Beratung über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht etc.
  • Informationen über Angebote für Seniorinnen und Senioren im Stadtgebiet Gehrden

 

Kommen Sie mit Ihren Fragen einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kurs: Gestaltung und Layout mit „Affinity Publisher“

Nach der ersten Auflage im Februar/März 2023 wird es ein zweites Angebot für diesen Kurs im MGT geben.

An den Samstagen, 17. und 24. Februar 2024, führt Stefan Oberhauser jeweils von 9-16 Uhr im MGT den Grundlagenkurs für das Layoutprogramm Affinity Publisher durch.

Zwei Jugendliche (SchülerInnen, Azubis, StudentInnen), die in bzw. für einen Verein, eine Kirchengemeinde o.Ä. tätig sind, können an diesem Kurs zu einer ermäßigten Gebühr teilnehmen und zahlen nur die Hälfte der Kursgebühr: 72 €  anstelle von 144 €

Flyer, Visitenkarten, Einladungskarten, Fototapeten, Broschüren, (Foto-)Bücher – alles lässt sich mit dem Programm Affinity Publisher professionell layouten. Affinity Publisher ist sowohl für den Mac als auch für Windows zu einem moderaten Kaufpreis erhältlich.

Der Kurs vermittelt die Grundkenntnisse im Umgang mit Affinity Publisher und das nötige gestalterische und typografische Hintergrundwissen.

Voraussetzung: Bitte ein eigenes Notebook mit Affinity Publisher mitbringen. Es gibt eine 30 Tage gültige, kostenlose Testversion: https://affinity.serif.com/de/publisher/ Geübter Umgang mit Windows oder macOS. Es sind keine Affinity Publisher Kenntnisse erforderlich! Basis für den Kurs ist die aktuelle Version von Affinity Publisher.

Inhalte des Kurses: • Funktionsprinzip und Funktionsumfang von Affinity Publisher kennenlernen • Dokumenten-Layout neu anlegen, Master-Seiten und Druckbögen • Bilder und Grafiken platzieren • Textfunktionen, Absatz- und Zeichenformate • Mit Farben gestalten • Elemente anpassen und ausrichten • Exportoptionen (JPG, PNG, PDF, etc.) • Dokumente für Druckereien fertig machen

Zielgruppe: Mediengestalterinnen, Mitarbeiterinnen in Öffentlichkeitsarbeit – auch im ehrenamtlichen Bereich für Gruppen und Vereine, Marketingfachleute, Bildredakteuerinnen, Fotografinnen, jede und jeder mit Interesse an Layoutgestaltung.

Termine und Dauer: 2 Tage (Sa 17.02.2024 und Sa 24.02.2024 jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr)

Kursgebühr pro Person: 144 € (inkl. MwSt.)

Anmeldung erforderlich: Tel.: 0511 99 99 30 95 oder stefan@stefanoberhauser.de

Initiative für Demokratie

Hallo an alle Interessierten an einer Initiative für Demokratie,

nach unserem Aktionstag der Offenen Gesellschaft am 17. Juni 2023 und unserer Flugblattaktion zum Tag der Demokratie am 15. September 2023 freuen wir, das sind Gisela Wicke, Asmina ben Brahim und ich uns, dass wir weitere alte und neue Interessent*innen gewinnen konnten.

Um herauszufinden was wir miteinander zur Stärkung der Demokratie in unserem Land beitragen können und wollen, lade ich hiermit  zu einem ersten Treffen

am Donnerstag, 16. November 2023 um 16.00 Uhr

in das „Café Engelchen“, Gehrden, Steinweg 17 ein.

Mit demokratischen Grüßen
Christine Klenner-Pahlke